AKKIS | Ätherische Öle | Duftöle | Kaltvernebler | Raumbeduftung | Zirl b. Innsbruck Tirol
Menü

AKKIS | Ätherische Öle | Duftöle | Kaltvernebler | Raumbeduftung | Zirl b. Innsbruck Tirol

am Weingarten 9 a 6170 Zirl

Termine nach Vereinbarung - komme ins Haus!

Auf Anfrage bieten wir auch individuelle "Wellnes@home" Kleinveranstaltungen für 8-15 Personen an. Kontaktieren Sie uns!
Pfefferminze/Peppermint äth. Öl 15ml

Pfefferminze/Peppermint äth. Öl 15ml

100% reines Pfefferminzöl; Art. Nr. 361410

€ 33,86 / Flasche (enthält 20% MwSt.)

Das Nahrungsergänzungsmittel aus ätherischem Öl Peppermint hat einen frischen, kühlen Geschmack. Die Vorteile sind neben dem großartigen Geschmack, gastrointestinales Wohlbefinden und die Unterstützung der Verdauung. Aufbewahrt in der Speisekammer, ist dieses Öl Nahrungsergänzungsmittel oder Geschmackgeber.

Peppermint+ gehört ebenfalls zur Pluslinie, welche Öle beinhaltet, die zum Kochen und Einnehmen geeignet sind. Es ist ein vielseitiges Öl mit einem sehr beliebten Aroma. Gebraucht als Nahrungsergänzungsmittel unterstützt Peppermint+ den Verdauungsprozess – ein großartiges Mittel, um den Tag zu starten oder eine Mahlzeit abzuschließen. Außerdem fördert das ätherische Öl Peppermint+ die optimale Funktion des Atmungssystems. Aufgrund seines großartigen Geschmacks ist Peppermint+ ein toller Zusatz zu Tee oder zum Backen.

Die wichtigsten Vorzüge: Unterstützt die Verdauung. Unterstützt die optimale Funktion der Atemwege.

Pfefferminze (Mentha piperita) Pfefferminze hat ein starkes, reines, frisches und minziges Aroma und gilt als eines der ältesten und meistgeschätzten Kräuter. Andere Studien bestätigen die Bedeutung der Pfefferminze auf ihre Wirkung auf den Geschmacks- und Geruchsinn, wenn das Öl eingeatmet wird. Dr. William N. Dember von der University of Cincinnati erforschte die Fähigkeit der Pfefferminze, Konzentration und geistige Genauigkeit zu verbessern. Dr. med. Alan Hirsch untersuchte den Einfluß von Pfefferminzöl durch Einatmen auf das Sättigungszentrum des Gehirns, welches das Gefühl von Gesättigtsein nach Mahlzeiten auslösen kann.